Rabenbunt°ES Schaf-Woll-Zauberei °Hoppsi°

 

Ein Katzenspaß der unsere faulen Socken zum Bewegen anregt ;).
 
Gefertigt habe ich es im oberen festen Teil aus Bergschaf und im unteren Teil aus  Teeswater- oder Wenslaydaleschaflocken. Am oberen Teil habe ich eine Schlaufe aus Baumwollkordel eingenäht und eingefilzt. Somit kann das Gummiband, wenn es einmal ausgeleiert ist, problemlos ersetzt werden.

 

Ich liefere °Hoppsi° mit einer Gummikordel die nicht so dick ist das sie der Katze stark ins Gesicht "flitschen" kann. Die von euch gewünschte Länge könnt ihr mir bei eurer Bestellung mitteilen. Ich lege eurer Bestellung noch eine Ersatzgummikordel bei.

Vom Rohvlies bis zum fertigen Produkt alles aus meiner Hand - außer der Gummi-, Baumwollkordel natürlich ;).
Anbringen kann man dieses Spielzeug z.B. mit einem Nagel über der Tür, am Balkon (Schafwolle übersteht jedes Wetter) oder einem anderen Ort - ihr könnt die Gummikordel auch mit einer dicken Nadel z.B. durch einen Kratzbaum ziehen, wenn das meist dort vom Hersteller angebrachte Spielzeug abgegangen ist, oder eben auch zusätzlich. Bitte hier das Gummiband nicht zu lang machen damit sich die Katze darin nicht verheddern kann!
Natürlich könnt ihr es auch ganz einfach in die Hand nehmen und so ab und an mit eurer Katze spielen denn im Gegensatz zu einem Federwedel ist es wesentlich haltbarer. Eurer Phantasie sind da kaum Grenzen gesetzt denke ich :)

In diesem Video seht ihr wie viel Spaß meine Katzen mit Hoppsi haben und ihr seht die schwarze Namensgeberin ;)

Beispielfarben - Hoppsi kann man auch als Schlüssel-/Taschenanhänger verwenden

Preise:

Hoppsie aus ungefärbten Schaflocken     13,00 €uro       zuzüglich Versand
Hoppsie aus gefärbten Schaflocken     15,00 €uro       zuzüglich Versand

!! Wichtiges !!Wie bei allen Produkten aus Schafwolle: wenn ihr es aus welchem Grund auch immer nicht mehr haben möchtet dann zerschneidet es in KLEINE Stücke (mit langen Schafwollteilen können sich die Vögel strangulieren oder ersticken darin) und legt die Teile bitte in einen Baum. Die Vögel sind dankbar dafür, sie verwenden es z.B. für Nestbau, oder Nestauspolsterung. Natürlich könnt ihr alles aus Schafwolle auch in der Biotonne entsorgen.

Sollte ein Tier anfangen die Schafwolle zu fressen ist dies nicht tragisch denn die tiereigenen Haare sind auch nichts wesentlich Anderes ;). Sollte es eine Passion daraus machen muss es weggenommen werden denn zu viele Haare sind auch nicht gut! Bitte lest auch unter nachfolgendem Link nach dort stehen interessante Infos zum Thema "Katze ist wild auf Wolle" -LINK

Back